Cuxhaven, 11.12.2020, von Robert Hehlert

Aufbau Impfzentrum

Ehrenamtliche Helfer des THW Ortsverbandes Cuxhaven unterstützen beim Aufbau eines Impfzentrums des Landkreis Cuxhaven

Im Zuge der Bekämpfung der weiterhin anhaltenden CORONA-Pandemie hat sich der Landkreis Cuxhaven für die Errichtung eines Impfzentrums entschieden. Nach Abwägung mehrerer Standortvorschläge ist die Entscheidung für die Räumlichkeiten der Hapag-Hallen in Cuxhaven gefallen.


Um dort die notwendigen Voraussetzungen für den Betrieb eines solchen Impfzentrums zu schaffen, wurde das THW Cuxhaven durch den Landkreis zur Unterstützung angefordert.


Insgesamt knapp 30 ehrenamtliche Helfer des Ortsverbandes Cuxhaven haben am vergangenen Wochenende damit begonnen, in mehreren Räumen der Hapag-Hallen einen geeigneten Fußbodenbelag herzurichten. Hierfür wurden bereits mehrere hundert Quadratmeter Bauvlies, OSB-Platten und PVC-Fußbodenbelag ausgelegt.


Weit mehr als eintausend Quadratmeter werden insgesamt vorbereitet.


Für das leibliche Wohl der Einsatzkräfte war stets gesorgt. Das Deutsche Rote Kreuz aus Cuxhaven hat unter Einhaltung der Hygienevorschriften leckere Gerichte an die Helfer verteilt.


Eine Fortsetzung der Arbeiten ist zeitnah geplant, um das Impfzentrum so schnell wie möglich an den Start bringen zu können.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: