Cadenberge, 24.03.2018, von Morton Böneker

Ausbildung Atemschutz

Durchführung eines Belastungslaufs für Atemschutzgeräteträger

Atemschutzgerät

Am 24.03.2018 wurde bei der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) Cadenberge ein Belastungslauf für die Atemschutzgerätetrager (AGT) des THW Cuxhaven durchgeführt.

 

Dieser Belastungslauf dient der ständigen Aus- und Weiterbildung der AGT, damit im Falle eins Einsatzes jeder Handgriff routiniert sitzt.

Außerdem werden die Helfer bei dieser Trainingseinheit einer hohen körperlichen Belastung ausgesetzt, um die Anstrengungen eines Einsatzes realtitätsnah zu simulieren.

Diese Ausbildung wird in einer speziell für diesen Zweck gebauten Atemschutzstrecke durchgeführt. Diese verfügt über verschiedene Geräte zur körperlichen Belastung sowie über einen „Käfig bzw. Parcours“ durch den sich die AGT truppweise vortasten müssen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der FTZ Cadenberge für das zur Verfügung stellen der Atemschutzstrecke und der Übungsgeräte bedanken.


  • Atemschutzgerät

  • Körperliche Belastung durch spezielle Geräte

  • Körperliche Belastung durch spezielle Geräte

  • Körperliche Belastung durch spezielle Geräte

  • Körperliche Belastung durch spezielle Geräte

  • Der Parcours durch den "Käfig"

  • Der Parcours durch den "Käfig"

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: