Cuxhaven, 06.12.2013, von Robert Hehlert

Ergänzungsmeldung: Sturmflut

Einsatzkräfte des THW Cuxhaven im Dauereinsatz

Sandsackdamm in Cuxhaven-Sahlenburg

Bis in die Morgenstunden des Freitag zeigten die ehrenamtlichen Helfer des THW Cuxhaven ihr ganzes Engagement. An große Verschnaufpausen war kaum zu denken.

Auf Grund der weiterhin angespannten Lage im Bereich Cuxhaven-Sahlenburg rückten zunächst ein Großteil der THW-Helfer aus, um den aufgeschichteten Sandsackdamm zu verstärken, da ein Überspülen drohte.

Andere Helfer kümmerten sich um den Transport von gelagerten Sandsäcken nach Cuxhaven-Sahlenburg, bzw. um die Füllung weiterer ca. 3.000 Sandsäcke.

Die Lage blieb bis zum Ablaufen des Nachmittagshochwassers noch angespannt.

 

 


  • Sandsackdamm in Cuxhaven-Sahlenburg

  • Nachmittagshochwasser im Bereich Cuxhaven

  • Sandsackfüllung

  • Sandsacklager

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: