Cuxhaven, 11.08.2012, von Sven Biskupek

Sommerabend am Meer 2012

Technische Hilfeleistung Beleuchtung bei der Cuxhavener Großveranstaltung "Sommerabend am Meer"

Feuerwerk zum krönenden Abschluss

Nunmehr zum 7. Mal in Folge unterstützte das THW Cuxhaven die Großveranstaltung "Sommerabend am Meer" mit der Ausleuchtung von Gefahrenstellen. In der Nacht von Samstag den 11.08.2012 zum Sonntag den 12.08.2012 setzte die Fachgruppe Sprengen 5 POWERMOON® Beleuchtungseinheiten auf dem Veranstaltungsgelände ein um Gefahrenstellen auszuleuchten.

Informationen zu den vom THW Cuxhaven eingesetzten POWERMOON®: Der POWERMOON® ist komplett in korrosionsfreiem Edelstahl und Aluminium gefertigt. Die Reflektorhülle ist aus stabilem unverwüstlichem Glasfaser/Aramid Gewebe. Die Lichtdurchlässige Diffusorhülle ist aus Spinnaker Nylon und sorgt für ein blendfreies und schattenreduziertes Licht. Bestückt mit 1000 Watt Metalldampflampe erreicht er einen Lichtstrom von ca. 110.000 Lumen und beleuchtet somit eine Fläche von ca. 5000 m². Die Fassungen des Leuchtmittels sind beim POWERMOON® federnd gelagert und somit bestens gegen Erschütterungen geschützt.

Beleuchtungsmaterial: 5 POWERMOON®

Helfer: 7

Fahrzeug: MLW V (Fachgruppe Sprengen) sowie Einsatzcontainer


  • Feuerwerk zum krönenden Abschluss

  • Queen Mary 2

  • POWERMOON®

  • Die eingesetzten Helfer

  • Ein aufgebauter POWERMOON®

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: