2. Bergungsgruppe (B2)

Die 2. Bergungsgruppe (B2) rettet Menschen und Tiere und birgt Sachwerte aus Gefahrenlagen. Sie führt Sicherungsarbeiten an Schadenstellen durch, leistet leichte Räumarbeiten und richtet Wege und Übergänge her. Die 2. Bergungsgruppen unterstützen technisch und personell die Bergungs- und Fachgruppen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Die 2. Bergungsgruppe des OV Cuxhaven ist ein sehr wichtiger Faktor im OV, da sie in fast allen Fachgruppen eingesetzt werden kann. Als Unterstützung der 1. Bergung, zur Sicherung bei Sprengungen und zur Ölschadensbekämpfung, denn dort ist oft nicht nur Fachwissen sondern vor allem "Manpower" gefragt. Und davon gibt es in den Bergungsgruppen immer reichlich.

Ein besonderer Schwerpunkt der Cuxhavener B2 ist der Transport und das Betreiben von Beleuchtung. Für diese Aufgabe ist sie mit einem 2-Achsanhänger ausgerüstet auf dem sich ein 48 kVA Aggregat, sowie Beleuchtungsmittel und Stromverteilungen bis 63 A befinden.

Seit neuestem ist die B2 mit einem geländegängigem Mehrzweckkraftwagen (MZKW) und Ladebordwand ausgestattet. Eine Vielzahl von leichten und schweren Bergungsgeräten sind auf Rollcontainern verlastet. Kettensäge, Motortrennschleifer, Schweißgerät, 4x Atemschutzgeräte, 800L Pumpe, usw...

Die Mannschaft der 2. Bergungsgruppe
Taktisches Zeichen der B2